< Mit Volldampf ins neue Jahr
10.01.2012 15:05 Alter: 2 yrs
 |  Presse, Aktuelles

, von Katrin Höfer

FG bekommt Ethik-Siegel der Universität Sankt Gallen.


Wir gehören zu den ersten Unternehmen in der „Ethics in Business“-Gilde. Die Preisverrleihung fand im J

Dazu haben wir uns einer Prüfung durch das Instituts für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen unterzogen.

" Das Leben ist kein Tunnel, wo man durch muss. Es stimmt auch nicht, dass sich alles nur ums Geld dreht. Wir versuchen, möglichst ohne Tunnelblick unsere Arbeit zu machen und unser Leben zu meistern. Neugier hilft dabei, Vertrauen, Fairness, Ehrlichkeit. Manchmal Mut. Humor kann nicht schaden." Katrin und Sven Höfer

Mentor und die wissenschaftliche Leitung

Mentor des Projekts ist der Fernsehjournalist Ulrich Wickert. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Prof. Dr. Thomas Beschorner, Direktor am Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen.